Elektroskop

  • Elektroskop (2:08 Minuten)
Einige Videos sind leider bis auf weiteres nicht verfügbar.

Einleitung

Mit einem Elektroskop kann man elektrische Ladungen nachweisen. Dabei wird die Anziehung und Abstoßung elektrischer Ladungen ausgenutzt.

Aufbau

Ein Elektroskop besteht aus einem Metallring, dem Gehäuse, und einem senkrechten Metallstab, an dem der Anschluss des Elektroskops und der Zeiger befestigt sind. Das Gehäuse und der Metallstab sind durch einen Isolator getrennt.

Funktionsweise

Zu Beginn sind der Metallstab und der Zeiger des Elektroskops ungeladen.

ResetStart

In dem obigen Experiment wird der Anschluss des Elektroskops mit einem positiv geladenen Glasstab berührt. Daraufhin findet ein Ladungsausgleich zwischen dem Glasstab und dem Metallstab und Zeiger des Elektroskops statt. D.h. die Elektronen wandern auf den Glasstab. Dadurch sind der Zeiger und der Metallstab positiv geladen und stoßen sich ab.

Quellen

Literatur

Abi-Physik © 2017, Partner: Abi-Mathe, Abi-Chemie, English website: College Physics