Übungsaufgabe: Treffpunkt zweier Züge

Dies ist eine Aufgabe zum Thema Gleichförmige Bewegung.

    Zwei Schnellzüge befahren die \( 450 \,\, \rm km \) lange Strecke zwischen den zwei Städten \( A \) und \( B \) auf parallelen Gleisen. Montags morgens fährt der erste Schnellzug von \( A \) nach \( B \) mit konstanten \( 150 \,\, \rm \frac{km}{h} \). Zur gleichen Zeit startet der andere Schnellzug von \( B \) in Richtung \( A \). Er fährt mit derselben Geschwindigkeit.

  1. Nach wieviel Minuten fahren die beiden Schnellzüge aneinander vorbei?

    Lösung zeigen

  2. Aufgrund eines technischen Defekts kann der Schnellzug 1, welcher die Strecke von \( A \) in Richtung \( B \) befährt nur mit \( 100 \,\, \rm \frac{km}{h} \) fahren.

    Nach wieviel Minuten fahren die beiden Schnellzüge aneinander vorbei?

    In welcher Entfernung zur Stadt \( A \) befindet sich die Stelle, an der sich die beiden Schnellzüge begegnen?

    Lösung zeigen

Abi-Physik © 2019, Partner: Abi-Mathe, Abi-Chemie, English website: College Physics